Häufig gestellte Fragen

Sind Samen legal?

Ja. Unsere Samen sind ausschließlich für Souvenirzwecke bestimmt. Cannabissamen dürfen nur in Ländern zur Keimung gebracht werden, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.

An wen wende ich mich, wenn ich ein Problem mit der Bestellung habe?

Alle Informationen zu unseren Kontaktdaten findest Du unter dem Menüpunkt "Kontaktiere uns".

Hilfe, meine Pflanzen sehen ******* aus?!

Durchatmen, das wird wieder. Generell helfen wir Dir gerne, jedoch können wir nur auf die richtigen Fragen die richtigen Antworten geben. Sollte ein Kunde beabsichtigen, Suchtmittel aus einer der von uns angebotenen Pflanzen oder Samen zu gewinnen, wird eine Strafbarkeit nach dem Suchtmittelgesetz begründet. Ist ein solches Verhalten erkennbar, sind wir leider gezwungen, den Abschluss eines Kaufvertrages zu verneinen bzw. einen bereits abgeschlossenen Kaufvertrag wieder aufzulösen und können in weiterer Folge auch keinerlei botanische Auskünfte geben. Alle Fragen im legalen Rahmen beantworten wir natürlich gerne, denn wir freuen uns schon auf regen Austausch mit passionierten Gärtnern.

Wie könnt ihr in Österreich legal arbeiten?

In Österreich ist entgegen weit verbreiteter Annahme die blühende Pflanze nicht verboten, sofern der Vorsatz nicht jener der Suchtgiftgewinnung ist. Dies ermöglicht es uns, unter penibler Einhaltung streng überwachter Prozesse, Samen zu produzieren, ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Des Weiteren sind wir in Spanien an einem Social Club beteiligt, was uns weitere Türen öffnet.

Auf eurem Insta sind blühende Pflanzen?!

Wie bei der Samenproduktion gilt es auch hier den Vorsatz zu beachten. Unsere Pflanzen landen, nachdem sie zum Beispiel Produkttests durchlaufen haben, in der Müllverbrennungsanlage Simmering. Die Hemp Embassy in Wien gilt als Pionier wenn es um blühende Pflanzen in Österreich geht. Hier findest du ein interessantes Interview.